Veranstaltungen und News

Frauenzwölf

Ein Jahr voller Weiblichkeit

Erstmalig haben sich in Regensburg zwölf Künstlerinnen für ein gemeinsames Projekt zusammengefunden. Jeder Monat des Wandkalenders „frauenzwölf 2017“ ist einer der zwölf beteiligten Künstlerinnen gewidmet, jede stellt ihre ganz eigene Position zur Weiblichkeit auf einem Kalenderblatt dar. Die Betrachter können so über das ganze Jahr eine weitreichende Bandbreite dieses femininen Blicks erfahren. Jedes Kalenderblatt ist ein eigenes Kunstwerk, das sich zu rahmen und bewahren lohnt.

Gutes tun – Frauen helfen Frauen

Der Kalender kostet 19,80 €, fünf Euro pro Kalender gehen als Spende in den Solidaritätsfonds „Frauen helfen Frauen in Not“ des KDFB Diözesanverband Regensburg e.V. Erwerben oder bestellen (info@kunstwerk-regensburg.de – zzgl. Versand) kann man Ihn aktuell bei uns im KunstWerk in der Wahlenstraße.

Weitere Verkaufsorte: Pustet, Dombrowsky, Buchhandlung am Kohlenmarkt und Degginger.

frauenzwoelf
Zu erstehen über unser KunstWerk zu den Ladenöffnungszeiten:
0941/38 22 44 41
info@kunstwerk-regensburg.de

_________________________________________________

Starke Frauen verändern die Welt
Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.
Ein besonderes Angebot für Kunstliebhaber: Zu allen Vorträgen im KUNSTWERK gibt es jetzt 15 % Vergünstigung auf ein ausgewähltes Sortiment.

Mi, 18.01.2017, 18:30 – 21:30 Uhr
Ulrike Meinhof
Eine deutsche Journalistin und Publizistin, die sich in der Westdeutschen Studentenbewegung der 1960er Jahre engagierte und später zur Terroristin wurde.
Referentin: Edeltraud Forster
Gebühr: 5,00 €, zuzügl. Getränke
Anmeldung: FAMILIENBILDUNG, Tel. 597-2253
Ort: „KunstWerk“, Wahlenstraße / Ecke Neupfarrplatz 2

Mi, 15.02.2017, 18:30 – 21:30 Uhr
Marilyn Monroe
Sie war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin, ein Fotomodell und eine Filmproduzentin. In den 1950er Jahren wurde sie zum Weltstar, ist heute eine Filmikone und ein archetypisches Sexsymbol des 20. Jahrhunderts.
Referentin: Edeltraud Forster
Gebühr: 5,00 €, zuzügl. Getränke
Anmeldung: FAMILIENBILDUNG, Tel. 597-2253
Ort: „KunstWerk“, Wahlenstraße / Ecke Neupfarrplatz 2

 


Wir bieten auch 2016 weiterhin Ausstellern die Möglichkeit, zu fairen Konditionen bei uns Regalflächen anzumieten oder im Kunstschaufenster auszustellen.

 

Grundriss mit Fotos der Wände

_________________________________________________

KunstWerk

Wahlenstraße/Ecke Neupfarrplatz 2

Wir sind:

… eine kleine, aber feine Verkaufsgalerie
… freiberufliche Künstler, Kunsthandwerker und Designer
… mit einem hochwertigen Sortiment an Unikaten und Kunstobjekten vertreten
… mitten im Zentrum der mittelalterlichen Altstadt von Regensburg

Unser Angebot umfasst opulente Frauenfiguren aus Papiermaché, textilen Schmuck, Collagen, Porzellanobjekte, Colliers und Ringe aus „weißem Gold“ bis hin zu digitaler Bildkunst und Gemälden.

Jede aus unserer Gruppe steht für einen bestimmten Werkstoff, mit dem wir arbeiten.
Es entstehen dabei handgemachte und einzigartige Arbeiten. Gerne arbeiten wir auch nach Ihrem individuellen Auftrag.

KunstWerk sind:

Sabina Schellmann – Papier- und Textilkunst
Renate Wegmann – Porzellan: Schmuck & Objekte

Telefon: +49 (0) 941 38 22 44 41